Seminar “Schnüffelspaß” am 03. und 04.05.2014

“Ein geübter Hund kann zwei Sandkörner auf einem 500 Meter langen, 50 Meter breiten und 50 Zentimeter tiefen Sandstrand wiederfinden.” (Anne Lill Kvam, norwegische Nasenarbeitsspezialistin)

In diesem Seminar möchten wir Euch einen Einblick geben in die Nasen-Welt unserer Hunde und verschiedene Möglichkeiten aufzeigen, den Hund in dieser Richtung zu fördern, beschäftigen und auszulasten.

Nasenarbeit ist für Hunde jeden Alters und jeder Rasse geeignet. Das Training fördert das Vertrauen zwischen Hund und Halter, die Konzentrationsfähigkeit und Ausgeglichenheit des Hundes und macht außerdem Mensch und Vierbeiner unglaublich viel Spaß!

Vorkenntnisse sind für diesen Workshop nicht erforderlich. Jedes Mensch-Hunde-Team wird an dem Wissensstand abgeholt, wo es gerade steht.

Mantrailing 11.07.2012 (2)

Geplante Themen:

• Spaßfährte/Spurensuche
• Mantrailing (Menschensuche)
• Futterbeutel
• Leckerchensuche
• Versteckspiele

Seminarleitung:   

Sabine Padberg. Leiterin des Hundeverhaltenszentrums

Canisland, Bühl (www.canisland.de)

 

Termin:

Samstag, 03.05. bis Sonntag, 04.05.2014

 

Seminarzeiten:

Samstag von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Sonntag von   9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

incl. kurzer Pausen und einer Mittagspause von ca. 1,5 Stunden

 

Seminarort:

Hundealm, Eiberg 4, 87660 Irsee

 

Kostenpunkt:

€ 180,00 pro Mensch-Hund-Team

 

Teilnehmeranzahl:

max. 10 Teilnehmer

Hinweis:

Am Freitag vor dem Seminar, 02.05.2014, findet von Sabine Padberg   ein Abendvortrag zu dem Thema „Ausdrucksverhalten – was will mein Hund mir sagen“ statt (sh. separate Ausschreibung)

 

Anmeldung bitte bis spätestens 31.03.2014 bei Hundealm Gabriele Kolbe persönlich oder über das Anmeldeformular zum Seminar “Schnüffelspaß”

Die Anmeldung wird gültig, sobald von mir die Rückmeldung kommt dass noch ein Platz frei ist und der Seminarpreis bezahlt wurde.

 

Hier findet Ihr Übernachtungsmöglichkeiten in Irsee:

(www.irsee.de/unterkuenfte.php)